Astronomietag 2019

Am 30.03.2019 beteiligen wir uns am bundesweiten Tag der Astronomie. Dazu öffnen wir unsere Sternwarten und sind, dank ausgeschalteter Straßenbeleuchtung, bei geeignetem Wetter in Jena unterwegs.

Unter dem Motto "Möge die Nacht mit Dir sein!" finden an dem Abend in vielen Städten Deutschlands Veranstaltungen zur Astronomie statt. Einen Blick zu den Sternen können Sie in unseren Sternwarten live erleben. Zusätzlich unterstützt uns die Stadt Jena wieder mit einer Licht-aus-Aktion (Licht aus voraussichtlich von 20.30 bis 21.30 Uhr). Bei gutem Wetter treffen Sie uns somit auch wieder mit mobilen Teleskopen im Stadtzentrum an. Das Programm wird abgerundet durch ein spannendes Vortragsprogramm für Jung und Alt. Kommen Sie vorbei, es lohnt sich!

Unser Programm:

Vorträge in der Urania Sternwarte, Schillergäßchen 2a:

18:00Uhr "Wer hat den Mond gestohlen", Vortrag von Jens-Uwe Peter

Zum Buch:
"Was passiert, wenn man glaubt, dass man alles weiß? - Man fragt nicht mehr, gibt falsche Antworten und Verdächtigungen.
Und was macht man, wenn man schon viel weiß und trotzdem neugierig bleibt? - Man baut sich ein Teleskop!
Der Waschbär Juri mag sich und seinen Freunden nicht eingestehen, dass er nicht alles weiß und verdächtigt deshalb die Bären den Mond zu stehlen.Und wie das ausgeht, berichten wir unseren jungen Gästen ab 3 Jahren wenn wir ihnen das spannende Kinderbuch "Wer hat den Mond gestohlen" von Richard Byrne vorlesen. Bei gutem Wetter werden wir im Anschluss durch das Teleskop in die Sterne schauen."

19:00 Uhr Referiert Alfred Karnapp zum Thema Lichtverschmutzung. Hier erfahren Sie auch, warum diese nicht nur uns Astronomen betrifft. Bei starkem Interesse wird der Vortrag voraussichtlich gegen 20:00 Uhr wiederholt.

Jena Damenviertel bis Zwätzen, Nachtaufnahme vom Intershop-Tower im Oktober 2010
Foto: Andrea & Axel Kaiser

Unsere Stationen:

Ab 19:00Uhr Uhr Öffnung der Kuppel im Schillergäßchen 2a mit ständigen Kuppelführungen. Wetterunabhängig können Sie hier die Kuppel besichtigen, Fragen zur Astronomie loswerden, den Vorträgen lauschen oder live durch den Coudé-Refraktor schauen. Bei gutem Wetter bleiben unsere Stationen bis Mitternacht für interessierte Besucher geöffnet.

Ab 19:00Uhr Forst Sternwarte: Bei gutem Wetter haben Sie hier die Möglichkeit mit dem historischen Forst-Teleskop die Wunder des Himmels zu erkunden. Hinweis: Findet nur bei freiem Himmel statt.

Ab 19:00Uhr Sidewalk Astronomie: Sie wundern sich, dass die Straßenlaternen aus sind und sehen Leute auf dem Holzmarkt, die mit Teleskopen zum Himmel schauen? Dann halten Sie mal kurz an und schauen durch! Selbst durch kleine Teleskope kann man auch aus dem Stadtzentrum Jenas bereits viele interessante Objekte am Himmel erkennen. Probieren Sie es selbst einmal aus!

 

 

abnehmend

Oktober - März:

Dienstag und Freitag ab 20:00 Uhr

April - September:

Samstag 15:00-17:00 Uhr
nur bei freiem Himmel

Eintrittspreise

Erwachsene2 €
Kinder, Schüler, Studenten1 €

Wir empfehlen, zu den abendlichen Beobachtungen möglichst zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr an der Sternwarte zu sein, da bei schlechtem Wetter bereits 21:00 Uhr wieder geschlossen wird, sollte kein Besucher da sein.

Haben Sie zu den oben genannten Terminen keine Zeit?
Sonderführung anfragen