Merkur-Transit am 11. 11. 2019

Am 11. November findet ein Recht seltenes Ereignis statt. Der kleine Planet Merkur schiebt sich von der Erde aus gesehen vor der Sonne vorbei.

Da die Beobachtung dieses Ereignisses ohne geeignete Hilfsmittel sehr schwierig ist, öffnen wir unsere Sternwarte im Schillergäßchen an diesem Tag von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

Interessierten Gästen erschließt sich dadurch Möglichkeit, dieses "kleine Naturwunder " mit Hilfe unsere Technik gefahrlos zu beobachten.

Wichtiger Hinweis!! Wenn Sie dieses Ereignis betrachten wollen, achten Sie bitte darauf dies nur mit dafür vorgesehenen Schutzfiltern zu tun. Sie gefährden sonst Ihr Augenlicht und Ihre Gesundheit.

Die Grafik wurde mit Hilfe der Software Stellarium erstellt.

Gegen 13.39 Uhr beginnt der Transit und endet für uns nicht sichtbar nach Sonnenuntergang gegen 19.07 Uhr. Auf grund der zentralen Tal-Lage unserer Sternwarte, wird der Transit voraussichtlich bis gegen 16 Uhr beobachtbar sein.

Oktober - März:

Dienstag und Freitag ab 20:00 Uhr

April - September:

Samstag 15:00-17:00 Uhr
nur bei freiem Himmel

Eintrittspreise

Erwachsene2 €
Kinder, Schüler, Studenten1 €

Wir empfehlen, zu den abendlichen Beobachtungen möglichst zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr an der Sternwarte zu sein, da bei schlechtem Wetter bereits 21:00 Uhr wieder geschlossen wird, sollte kein Besucher da sein.

Haben Sie zu den oben genannten Terminen keine Zeit?
Sonderführung anfragen